Stabelektroden

  • für niedrig legierte Stähle
  • für rost- und säurebeständige Stähle
  • für hitze-und zunderbeständige Stähle
  • für schwer schweißbare Stähle
  • für die Gusseisenschweißung
  • für Nickel-Basis-Legierungen
  • für die Auftragsschweißung

Zulassungen s. separaten Menüpunkt "Zulassungen"

Broschüre selectarc
Image
PDF
Broschüre Magmaweld
Image
PDF

Stabelektroden für niedrig legierte Stähle

SelectarcAWSEN 499Re (Mpa)Rm (Mpa)A5%KV (J)
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
51 E 6013 E 420 RC-11 >420 >510 / 570 >22% >65 +20°C
55 E 6013 E 420 RR-12 >420 >510 / 570 >22% >64 +20°C
7016SP E 7016 E 382 B12H10 450 550 27% 150 +20°C
B56 E 7018-1 E 424 B 32H5 >420 >510 / 610 >22% >120 +20°C

Stabelektroden für rost- und säurebeständige Stähle

Selectarc
(Werkst.-Nr.)
AWSEN 1600CSiMnCrNiMoNbRp 0,2 (Mpa)Rp 0,2 (Mpa)A5%KV (J)
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
20/10 BC
(1.4316)
E 308L-16 E 199LR32 <0,03 0,8 0,7 19,0 9,5     >360 >540 >35% >70 +20°C
INOX 347
(1.4551)
E 347-17 E 199NbR32 <0,03 0,8 0,7 19,0 9,5   0,3 >350 >550 >30% >60 +20°C
20/10 MBC
(1.4430)
E 316-16 E 19123LR32 <0,03 0,8 0,7 18,5 12,0 2,7   >400 >560 >35% 70 +20°C
INOX 318
(1.4576)
E 318-17 E 19123NbR32 <0,03 0,8 0,7 18,0 12,0 2,7 0,3 >350 >550 >30% >60 +20°C

Weitere Elektrodentypen dieser Gruppe bitte individuell anfragen.


Stabelektroden für hitze-und zunderbeständige Stähle

Selectarc
(Werkst.-Nr.)
AWSEN 1600CSiMnCrNiRp 0,2 (Mpa)Rm (Mpa)A5%KV (J)
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
24/12 S
(1.4332)
E 309L-16 E 2312LR32 <0.03 0,8 0,6 – 0,7 22,5 12,5 >400 >560 >35% >60 +20°C
25/20 R
(1.4842)
E 310-16 E 2520R32 <0,01 0,9 2,0 25,5 20,5 >400 >550 >30% >60 +20°C

Weitere Elektrodentypen dieser Gruppe bitte individuell anfragen.

 


Stabelektroden für schwer schweißbare Stähle, insbesondere in der Reparaturtechnik
und zum Verschweißen unterschiedlicher Stähle miteinander

Selectarc
(Werkst.-Nr.)
AWSEN 1600CSiMnCrNiMoRp 0,2 (Mpa)Rm (Mpa)A5%KV (J)
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
29/9
(1.4337)
~ E312-16 E29.9R32 0,10 1,0 0,6 29,0 9,5 2,5 >500 700-850 >20%  
307B
(1.4370)
~ E307-15 E188MnB32 0,10 0,4 6,0 18,0 8,0   >400 600-750 >35% >90 +20°C
24/12 Mo
(1.4332Mo)
E 309MoL-17 E 23122LR32 0,03 0,8 0,7 22,5 12,5 2,3 >450 >650 >25% >55 +20°C

Weitere Elektrodentypen dieser Gruppe bitte individuell anfragen.


Stabelektroden für die Gusseisenschweissung

Selectarc
(Werkst.-Nr.)
AWSDIN 8573CFeMnNiSiRp 0,2 (Mpa)Rm (Mpa)A5%HB
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
Fonte-Ni E Ni-Cl E NiBG11 1,2 <2,0 >1,0 >95   >300     ~180
Ferro-Ni E NiFe-Cl E NiFeBG13                  
Bimetall - NiFe E NiFe-Cl E NiFe-1BG21 1,3 Basis 0,3 =58 0,8 >300 500-600 >15% ~190

Weitere Elektrodentypen dieser Gruppe bitte individuell anfragen.


Stabelektroden für Nickel-Basis-Legierungen mit höchster Korrosionsbeständigkeit

Selectarc
(Werkst.-Nr.)
AWSEN ISO 14172CSiMnCrNbFeNiMoRp 0,2 (Mpa)Rm (Mpa)A5%AV
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
Ni 182
(2.4620)
E NiCrFe-3 E Ni6 182 NiCr15Fe6Mn <0,04 0,4 6,0 16,5 2,0 6,0 Rest 0,2 >380 >620 >35% >80 +20°C
Ni 625
(2.4621)
E NiCrMo-3 NiCr22Mo9Nb <0,04 0,4 0,6 22 3,4 3,0 Rest 9,0 >450 >750 >30% >70 +20°C

Weitere Elektrodentypen dieser Gruppe bitte individuell anfragen.


Stabelektroden für die Auftragsschweissung

SelectarcDIN 8555EN 14700CMnSiCrNbFeHärteHärte kaltverfestigt
Standardabmessungen aus Lagervorrat – Sonderformen möglich
HB MnCr E7-UM-250-KPR E-Fe9 0,6 16,0 0,3 14,0   Basis 200-250 HB 450-500 HB
HB 63 E10-UM-60-GRPZ E-Fe-14 3,3 0,5 1,0 29,0   Basis ~58 HRC
(1. Lage)
 
HB 65 E 10-UM-65-GR E-Fe15 5,0   1,5 24,0 7,0 Basis ~64 HRC  

Weitere Elektrodentypen dieser Gruppe bitte individuell anfragen.

 

 

 

Demo
Schiffbau
View more
Demo
Schienen-
fahrzeug-
bau
View more
Demo
Fahrzeug-
bau
View more
Demo
Behälter-
bau
View more
Demo
Automobil
industrie
View more
Demo
Verschleiß
technik
View more

Suche